Medienmitteilungen

Graphen bietet neue Funktionen für elektronische Nanogeräte
Die stabile Verbindung von Molekülen und Graphen öffnet der nächsten Generation von elektronischen Nanogeräten neue Wege.
© Alexander Rudnev, Universität Bern
Details siehe Medienmitteilung der Universität Bern

News

Vorherige