Departement für Chemie und Biochemie

Departement für ​Chemie und Biochemie
"BioChemie am Samstag 2015" - Veranstaltungsreihe

Ist DNA auch ein Medikament?

Samstag, 21.11.2015, 10:00 Uhr


© 2015 C. Leumann

Erbkrankheiten sind die Folge von Mutationen im menschlichen Genom. Doch was kann man dagegen tun? Eine Möglichkeit liegt darin, mit kleinen, chemisch veränderten DNA Stücken solche Mutationen während der Transkription verschwinden zu lassen. Die Wirkungsweise und die dazu notwendigen chemischen Veränderungen der kleinen DNA Stücke wird am Beispiel verschiedener neuromuskulärer Erbkrankheiten aufgezeigt.

Veranstaltende: Fachbereich Chemie / Biochemie der Universität Bern
Redner, Rednerin: Prof. Dr. Christian Leumann
Datum: 21.11.2015
Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Ort: Hörsaal U113
Departement für Chemie und Biochemie
Freiestrasse 3
3012 Bern
Merkmale: Öffentlich
kostenlos