Departement für Chemie und Biochemie

Departement für ​Chemie und Biochemie
"BioChemie am Samstag 2015" - Veranstaltungsreihe

Nanoelektrochemie - Schlüssel zur Herstellung moderner Mikroprozessoren

Samstag, 28.11.2015, 10:00 Uhr


© 2015 P. Broekmann

Kupfertechnologie spielt eine zentrale Rolle bei der Herstellung moderner Mikroprozessoren. Die Metallisierung von Leiterbahnen auf strukturierten Silizium-Wafern erfolgt heutzuage über eine elektrochemische Kupferabscheidung, die durch den Einsatz verschiedenster organischer und anorganischer Additive gesteuert wird. Dieser Beitrag soll aufzeigen, welche Bereiche der modernen Chemie einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung moderner Mikroprozessoren leisten.

Veranstaltende: Fachbereich Chemie / Biochemie der Universität Bern
Redner, Rednerin: PD Dr. Peter Broekmann
Datum: 28.11.2015
Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Ort: Hörsaal U113
Departement für Chemie und Biochemie
Freiestrasse 3
3012 Bern
Merkmale: Öffentlich
kostenlos