"BioChemie am Samstag 2017“ - Veranstaltungsreihe

Nicht-kodierende RNA: Die 'dunkle Materie' der Evolution?

Samstag, 11.11.2017, 10:00 Uhr


Aus evolutionsbiologischer Sicht war RNA aller Voraussicht nach das erste „Molekül des Lebens“. Das Leben entstand in der sogenannten „RNA Welt“, in der alle biochemischen Reaktionen von RNA Enzymen katalysiert wurden. Doch auch heute noch spielen RNA Moleküle zentrale Rollen in allen Zellen und Fehler im RNA Metabolismus sind ursächlich mit Krankheiten korreliert.

Veranstaltende: Fachbereich Chemie / Biochemie der Universität Bern
Redner, Rednerin: Prof. Dr. Norbert Polacek
Datum: 11.11.2017
Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Ort: Hörsaal U113
Departement für Chemie und Biochemie
Freiestrasse 3
3012 Bern
Merkmale: Öffentlich
kostenlos